Heiligenhäuschen abgebrannt

Am Donnerstag, 27. April, ist der Polizei ein abgebranntes Heiligenhäuschen in der Gemarkung Eulgem gemeldet worden. Der Zeitpunkt des Brandes ist noch unklar.

Grundschule Traben-Trarbach ist Schwimm-Kreismeister

Ende März fand in Wittlich im Vitelliusbad die Kreismeisterschaft im Schwimmen statt. Dort war die Grundschule Traben-Trarbach mit einer gemischten Mannschaft am Start. In spannenden Entscheidungen – Sprintstaffel, Ballstaffel sowie im Ausdauerschwimmen - gaben die Schülerinnen und Schüler ihr...

Unfallzeugen gesucht

Am Mittwoch, den 26. April gegen 8.30 Uhr befuhr der Fahrer eines weißen Gliederzuges ohne Anhänger die B53 in Fahrtrichtung Traben-Trarbach. Hinter ihm befanden sich mehrere Fahrzeuge. Zwischen den Ortschaften Reil und Burg, in einer langgezogenen Rechtskurve, wurde der LKW durch...

Förderverein legt sich ins Zeug

Frage nicht was die Gemeinschaft für dich tun kann, sondern was du für die Gemeinschaft tun kannst! Die Abwandlung des berühmten Zitats von John F. Kennedy passt ziemlich genau zum Förderverein Roes.

750 Jahre auf 96 Seiten

Die große Geburtstagsfeier am 19. und 20. August hat einiges zu bieten: "Zedding bei Nacht und Musik" und "Zedding frehe, hout und morje" heißt es in der Eifelgemeinde, die nach 18 Monaten Vorbereitung auf die Zielgerade der Jubiläumsfeierlichkeiten einbiegt.

Einbrüche aufgeklärt

Die Cochemer Polizei hat zwei Tatverdächtige für Einbrüche in Tankstellen in Bruttig-Fankel, Auderath und in Gewerbebetriebe in Cochem-Brauheck ermittelt.

Pfefferspray-Attacke in Diskothek

Am frühen Sonntagmorgen, 23. April, sind sieben Personen, die über Augen- und Atemwegsreizungen klagten, in das Cochemer Krankenhaus eingeliefert worden. In einer Cochemer Diskothek war offensichtlich Pfefferspray versprüht worden.

Hangrutsch an der K 10 wird saniert

Die Kreisstraße 10 zwischen Beuren und der Landesstraße 103 in Richtung Bad Bertrich ist aufgrund eines Hangrutsches im Juni 2016 zeitweise für den Verkehr gesperrt gewesen. Ab dem 24. April erfolgt jetzt die Sanierung.

Zwangsgeld: Zuchtverbot missachtet?

Schwere Vorwürfe wurden vor einigen Wochen gegen eine Hundezüchterin aus dem Kreis Cochem-Zell laut. Der Verdacht: Hundebabys aus Osteuropa sollen mit falschen Papieren als "deutsche Züchtung" verkauft worden sein. Der Frau wurde daraufhin die Zucht und der Handel mit Hunden verboten. Daran hält...

WochenSpiegel-Vortragsreihe startet

Die dreiteilige Vortragsreihe »Gesund, schön fit« beginnt am Mittwoch, 17. Mai, 14 Uhr, im Hausärztlichen MVZ Dr. Landers GmbH, Koblenzer Straße 40b in Mayen.

Der Ball rollt für gute Zwecke

Sie tragen den Adler auf der Brust und das im übertragenen Sinn nicht nur auf dem Trikot: Die Bundeswehr-Fußball-Nationalmannschaft, die aus Soldaten besteht, die von der Verbandsliga bis hin zur Regionalliga spielen. In Büchel kicken sie am Mittwoch, 26. April, für gute Zwecke.

Natursteinwand wird verstärkt

Seit Anfang der Woche finden auf der L 107 bei Pommern - in Fahrtrichtung Kail - Bauarbeiten statt. Hier wird die talseitige Stützwand bis Ende August verstärkt.

Pop Art Legende stellt in Traben-Trarbach aus

Als einer der Pioniere der amerikanischen Pop Art erlebte er in den 60er Jahren einen rasanten Aufschwung in der Kunstwelt: James Francis Gill. Zur Eröffnung der neuen Pop Art Ausstellung im Alten Bahnhof Traben-Trarbach kam er persönlich. Sein Fazit: »I like it very much«.

Update II Morbach: Zwei Mädchen vermisst

Auch das zweite Mädchen ist mittlerweile in der Obhut des Jugendamtes. Eine Frau hatte aufgrund der Fahndungsfotos Hinweise gegeben, das Mädchen befand sich in Hinzerath. Gründe und Motive des Verschwindens der beiden Mädchen werdenh derzeit noch ermittelt. Die seit Sonntagabend vermisste Laura...

Morbach: Zwei Mädchen vermisst

Seit den Abendstunden des Sonntag, den 9. April sind die 13-jährige Laura Nötzel und die 14-jährigen Daniela Spetling aus Morbach von zuhause abgängig. Sie wurden am Montag, 10. April, noch im Stadtgebiet von Morbach gesehen und sind vermutlich gemeinsam unterwegs.